Überspringen zu Hauptinhalt
ClaudiaSausage

Vita

*1970

1989-1991 Chemiestudium an der RWTH Aachen
1991-1995 Kunststudium an der ABK Maastricht
1995 Diplom (BA)

Ausstellungen

2019

  • „100/Vrouw“, Grote St. Laurenskerk, Alkmaar, NL
  • „De donkere dagen“, Playroom, Zaandam, NL
  • „2 Lichtbild-Lipidsynthese“, Artikel 5, Aachen, D
  • „The wrong biennale“ thewrong.org

2018

  • „Kunst im Dialog“, Landshut, D
  • „Schokfestival“, Schoorl, NL

2017

  • „Geschlossenes Atelier, 7Fenster, 7Fotos“, Ausstellung am Atelier, Aachen, D

2016

  • „Körper 2.0“ Wilhelm-Fabry Museum, Hilden, D
  • „Kunsttour Maastricht“, Maastricht, NL
  • „Global Village“, traveling exhibition, DK, NL, D
  • „Ooogsten“, Wanda Reiff, Contemporary Art, Bemelen, NL
  • „C.A.R.“, Zeche Zollverein, Essen, D
  • „Tote Tiere gucken und kaufen“, Kiez Kini, Aachen, D

2015

  • „Kunsttour Maastricht“, Maastricht, NL

2014

  • „Schutzraum“ Frohnleichnahmskirche, Aachen, D
  • „C.A.R.“, Zeche Zollverein, Essen, D

2013

  • „Post Mortem Findings“, Alsdorfer Kunstverein, Alsdorf, D

2012

  • „Go-Cart“-Festival, Basel, CH
  • „Kuboshow“, Flottmannhallen, Herne, D
  • „C.A.R.“, Essen, Zeche Zollverein, D

2011

  • „Kunst en Humor“, Sittard, NL
  • „Slaughterhouse five“, Ostrale, historischer Schlachthof, Dresden, D
  • „C.A.R.“, Essen, Zeche Zollverein, D

2010

  • „The secret life of“, „Factory“, Duisburg, D
  • „Gastspiel Invasiver Elemente“, Kunstwerk, Köln, D
  • „Aachener Künstlerinnen und Künstler zu Gast in Darmstadt“,Galerie Netuschil, Darmstadt, D
  • „Zum Tisch“, Ludwiggalerie Schloss Oberhausen, Oberhausen, D

2009

  • „Ein Kessel Buntes“, Produzenten Galerie Artikel 5, Aachen, D
  • Nominiert für den Kunstpreis Sickingen, D
  • „Was vom Tag übrig bleibt“, Galerie Lucia Garrido, Aachen, D
  • „Kuboshow“, Flottmannhallen, Herne, D
  • „Miniaturen“, Weihnachtsausstellung Galerie Freitag 18.30, Aachen, D

2008

  • „Jedem Tierchen sein Pläsierchen“, Kulturbahnhof Roetgen, Roetgen, D
  • Titelbild Atelierheft, April/Mai
  • „Kunsttour Maastricht“, Natuurhistorisch Museum, Maastricht, NL
  • Kunstpreis 2008, Röher Parkklinik, Eschweiler, D
  • Eurodekunstpreis
  • „Blumenkinder“, Essen, D
  • „Glocal affairs“, Landbouwbelang, Maastricht, NL

2007

  • „Kunsttour Maastricht“, Galerie Henn, Maastricht, NL
  • „Die ganze Welt ein Zirkus,“ Kunstforum Löwenhof, Bornheim, D
  • „Lange Nacht der Museen“, Installation im „Q+-Bus“, Aachen, D
  • „Der rote Faden“, Galerie des Westens, Bremen, D
  • „Parasiten“, Aachener Kunstroute, Aachen, D
  • „Kunstquadrate“, Zeche Zollverein, Essen, D
  • „Kuboshow“, Flottmannhallen, Herne, D
  • „Kunst in doosjes“, Artshop, Galerie Henn, Maastricht, NL

2006

  • „Frische Eier“, Charneux, B

2005

  • „Labyrinthe“, Kunstverein Mainzer Eisenturm, Mainz, D

2004

  • „Kurz davor und danach“ Sammlung Schürmann, SK, Köln, D

2003

  • „Eclusions“, Intervention im Schlosspark Chateau Jehay, Jehay, B

2002

  • „Unter deutschen Dächern“, Installation Reinraum, Düsseldorf, D
  • 1. Preis „Kunstbombe“, Flottmannhallen, Herne, D

2001

  • 2. Platz „Residenz Bären“ Kunstpreis, Baden Baden, D
  • „Miniatur in der bildenden Kunst grenzenlos-endlos“, Fürstenwalde, D

2000

  • „Hortus conclusus, Locus silens“, Intervention im Klostergarten, Aachen, D
  • Art Frankfurt, Galerie von der Milwe, Frankfurt, D
  • „Wenn der Schwanz mit dem Hund wackelt“, Galerie von der Milwe, Aachen, D
  • „Vern volume, variations en eau calme“, Vern sur seiche, F

1999

  • „Ateliers“, BBK- Ausstellung, Talbahnhof Eschweiler, Eschweiler, D
  • „Ästhetika, Multiple Häppchen“, Performance, Aula Carolina, Aachen, D
  • „Aachen 2000, Künstler in Aachen heute“, Ludwig Forum, Aachen, D

1998

  • „Republika des Artes“, Galerie Edgar Neville, Valencia, ESP
  • „Casanova“, Kunstförderpreis Kulturinitiative Promenadendeck, Aachen, D
  • „Kindersorpresa“ Performancetreffen, Valencia, ESP

1997

  • „BBK-Zeitgleich“, Eupen, B
  • Projekt mit dem Institut Français, Reims, F
  • Allumni-Ausstellung, Maastricht, NL
  • Kunst kaufen, jetzt! Performance zur 1. Eurogenialen, 3-Länderpunkt
  • „Körperhüllen“ Förderpreis der Sparkasse Aachen, Aachen, D

1996

  • „Das kleine Format“, BBK
  • „Ein Koffer geht auf Reisen“, Projekt mit dem Literaturbüro Aachen, Aachen, D
  • „Movemiento/Inercia“, Le Brasseur, Lüttich, B, Valencia, ESP

1995

  • ABK–Ausstellung, Kruisheerenkloster, Maastricht, NL
  • „Volle mondsdinner“, Haarlem, NL

Kontakt

Claudia Breuer
Promenadenstr. 46
52062 Aachen
0241 28280
claudia_breuer@gmx.de

An den Anfang scrollen